Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Glasierter Putenrollbraten mit Vogelbeersauce Rezept

1 kg Putenbrust im Ganzen, Salz, schwarzer Pfeffer, 20 dag Champignons, 1 Jungzwiebel, 1 Chilischote, 1 EL Sesam, 2 EL Semmelbrösel, 1 EL Creme fraiche, 1 Hand voll Koriander, 2 EL Honig, 50 ml Sojasauce, 20 dag Vogelbeeren, 2 Äpfel, 20 dag Zucker, etwas Wasser, etwas Chiliflocken, Chili und Koriander zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Putenbrust kalt abspülen und trocken tupfen. Das Fleisch horizontal einschneiden, aufklappen und rechteckig auf etwa 25x30 cm flach drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Füllung Champignons putzen und klein schneiden. Chilischote und Jungzwiebel und Koriander fein hacken und mit den Bröseln, Creme fraiche, Sesam und den Champignons vermischen. Die Füllung auf dem unteren Drittel entlang der Längsseite verteilen, das Fleisch einrollen und mit Küchengarn festbinden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, auf der mittleren Schiene ins Backrohr schieben. Den Rollbraten etwa 40-50 Minuten im Rohr braten. Für die Sauce die abgerebelten Vogelbeeren gemeinsam mit den geschälten, klein geschnittenen Äpfeln in etwas Wasser weich dünsten (ca. 15 Minuten). Die Früchte dann passieren, den dabei entstandenen Brei beiseite stellen. Zucker in einem größeren Topf langsam unter ständigem Rühren schmelzen. Sobald ein heller Karamell entstanden ist, den Topf von der Platte nehmen und den Vogelbeer-Apfel-Brei rasch unter den Karamell rühren. Ein paar Chiliflocken dazugeben und einige Minuten leicht dahinköcheln lassen, bis eine dickliche Sauce entsteht. Den Braten aus dem Rohr nehmen, etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch bei mittlerer bis starker Hitze ca. 2 Minuten rundum anbraten. Honig, etwas Sojasauce in die Pfanne geben und den Braten darin schwenken, bis die Glasur karamellisiert ist. Den Rollbraten mit etwas Sesam bestreuen, in Scheiben aufschneiden und mit der Vogelbeersauce anrichten. Mit frischem Koriandergrün und feinen Chiliringen garniert servieren.

Mail