Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Milchpudding mit Honigcrunch Rezept

Für 6 Personen: 6 Kaffeetassen mit ca. je 100 ml Volumen. Milchpudding: 500 ml Milch, 120 g Kristallzucker, 5 Blatt Gelatine, in reichlich kaltem Wasser eingeweicht, 200 ml Joghurt, 3,6%. Honigcrunch: 200g Kristallzucker, 40 g Honig, 40 ml Wasser, 1 TL Backpulver

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Milch und Kristallzucker in einem Topf aufkochen lassen, die Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Milchmasse auflösen. Danach sofort kalt rühren und das Joghurt dazugeben, alles glatt rühren. Die Masse in die Kaffeetassen gießen und für ca. 6 Stunden kalt stellen. Für den Honigcrunch das Wasser, den Honig und den Kristallzucker in einem Topf langsam aufkochen, ca. 10 Minuten kochen lassen, bis eine hellbraune Flüssigkeit entsteht. Es sollte eine Temperatur von 150° erreicht werden. Nun das Backpulver mit dem Schneebesen einrühren. Die Masse auf ein Backpapier gießen und dünn darauf verteilen, dann auskühlen lassen. Das Backrohr auf 190° vorheizen. Den Crunch im vorgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene (Ober-/Unterhitze) bei 180° ca. 10 Minuten lang backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und in Stücke brechen. Mit dem Milchpudding servieren.

Mail