Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Blutwurst-Ravioli II Rezept

Teig: 30 dag Mehl, 3 Eier, Salz. Fülle: 20 dag Blutwurst, 2 Zwiebeln, 2 EL Butter, Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, Ei zum Bestreichen, Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Zutaten für den Teig gut verkneten, evtl. etwas Wasser dazugeben. Rasten lassen. Für die Fülle Zwiebeln hacken, in Butter andünsten, die in Scheiben geschnittene Blutwurst beimengen, 10 Minuten mitbraten, Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben. Teig dünn ausrollen, in zwei Hälften teilen und mit verquirltem Ei bestreichen. In regelmäßigen Abständen die Fülle auflegen, mit der anderen Hälfte bedecken und ein wenig andrücken. Teigtaschen mit dem Teigrad ausschneiden, festdrücken und im Salzwasser garen. Mit zerlassener Butter servieren.

Mail