Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gefüllte Kartoffeln II Rezept

4 große Ofenkartoffeln, am besten eine festkochende Sorte, 250 g Sauerrahm, 100 g Joghurt, 3,6%, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Stange Lauch, 100 g geräucherter Speck, 1-2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt, 3 EL frisch gehackte Kräuter nach Wahl (zum Beispiel Petersilie, Thymian, Rosmarin)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

In einem großen Topf die vier Kartoffeln samt der Schale in gesalzenem Wasser weich kochen. In der Zwischenzeit für die Kräutersauce alle Kräuter von den Stielen abzupfen und dann fein hacken. Anschließend in einem Gefäß mit dem Sauerrahm, dem Joghurt und dem gehackten Knoblauch gut verrühren. Am Schluss mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Nun den geräucherten Speck in kleine Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne kurz knusprig anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Den Lauch mit einem scharfen Messer in feine Ringe schneiden und diese im Speck-Bratrückstand kurz anschwitzen. Gekochte Kartoffeln in der Mitte einschneiden, leicht zusammendrücken und die Kräutersauce darübergeben. Schließlich mit den angebratenen Speckwürfeln sowie den Lauchringen bestreuen.

Mail