Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfelauflauf mit Zimt-Mousse Rezept

6 Äpfel, 1 Ei, 5 dag Butter, 2 EL Kristallzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 2 EL Grieß, 25 dag Topfen, 1 Zitrone (unbehandelt). Zimt-Mousse: 25 dag Qimiq, 1 TL Zimt, 12 dag Staubzucker, 200 ml Schlagobers. Zum Karamellisieren: 2 dag Butter, 4 EL Zucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backofen auf 150° vorheizen. Die Äpfel schälen, in Spalten schneiden und dabei das Kerngehäuse entfernen. Die Butter in einer hitzebeständigen Auflaufform erhitzen, danach Zucker beigeben und unter Rühren karamellisieren. Das Ei trennen. Zitronenschale fein abreiben. Das Eiklar zu steifem Schnee schlagen. In einer weiteren Schüssel Dotter, Zucker, weiche Butter und Vanillezucker schaumig rühren. Grieß und Topfen unterrühren und mit der Zitronenschale zu einer Masse verarbeiten. Danach Schnee unterheben. Anschließend die Masse über den Apfelspalten verstreichen und für 30 Minuten backen. Unterdessen für die Zimt-Mousse das Schlagobers steif schlagen. In einer zweiten Schüssel Qimiq und Zimt gemeinsam mit dem Staubzucker glatt rühren, Schlagobers unterheben, kalt stellen. Nach der Backzeit den Apfelauflauf mit Zimt-Mousse auf Tellern anrichten.

Mail