Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rehragout mit Preiselbeeren Rezept

1 kg Rehfleisch (Keule, Schulter), 30 g Butterschmalz, 5 rote Zwiebeln in Scheiben, 250 g Karotten und 150 g Sellerie, fein gewürfelt, 1 EL Tomatenmark, 300 ml Rotwein, 5 Wacholderbeeren, 3 Pimentkörner, 2 TL Pfefferkörner, 2 Nelken, 1 Lorbeerblatt, 1 Prise Zimt, 1 TL Salz, 400 ml Wildfond, 2 EL Wildpreiselbeeren, 10 g Zartbitterschokolade, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fleisch würfeln (3 x 3 cm). Das Butterschmalz erhitzen, die Zwiebeln und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze andünsten. Tomatenmark zugeben und unter Rühren anbraten. Die Temperatur erhöhen, das Fleisch zugeben, rundum anbraten. Mit 100 ml Rotwein ablöschen, kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den restlichen Wein zufügen, einkochen lassen. Die ganzen Gewürze in ein Tee-Ei geben und mit Zimt, Salz und Wildfond dazugeben. Das Ragout 1,5 Std. garen. Preiselbeeren und Schokolade zugeben, abdecken und ca. 30-60 Min. fertig garen, bis das Fleisch schön weich ist. Das Tee-Ei entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ragout mit Preiselbeeren und z. B. Knödeln oder Pasta servieren.

Mail