Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rote-Rüben-Tatar mit Birne, Grappa-Rosinen und Pecorino Rezept

Für 2 Personen: 250 g gekochte, geschälte Rote Rüben, 1 Stück Alexander-Birne, 30 g Rosinen, 4 cl Grappa, 20 ml Traubenkernöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise gemahlener Kümmel, 1 Prise gemahlene Gewürznelken, Saft einer halben Zitrone, ein Spritzer Weißweinessig, 60 g Pecorino, einige Wildkräuter zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zunächst einmal die Rosinen ca. 1 Stunde lang in Grappa einweichen. Rosinen herausnehmen, vier Stück zur Seite geben (für die Garnitur), alle anderen abgetropft fein hacken. Grapparest für später aufheben. Die Roten Rüben kochen, anschließend schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Ebenfalls die geschälte und entkernte Birne in sehr kleine Würfel schneiden. Die Grappa-Rosinen, die Birnen sowie die Rote-Rüben-Würfel in einer Schüssel miteinander vermischen. Mit einem Schuss vom Einweichgrappa, einem Spritzer Weißweinessig, den Gewürzen, dem Traubenkernöl und dem Zitronensaft marinieren. Das alles etwa 20 Minuten lang durchziehen lassen. Mithilfe eines Anrichterings (kann auch ein runder Keksausstecher sein) auf Tellern platzieren. Mit den Rosinen belegen. Pecorino darüberhobeln und mit Wildkräutern garniert servieren.

Mail