Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Waldviertler Mohnkekse Rezept

20 dag Mehl, 15 dag Butter, 10 dag gem. Waldviertler Mohn, 10 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Ei, Ribiselmarmelade, ½ Pkg. Backpulver

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl, Mohn, Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Backpulver und Ei auf einer Arbeitsfläche vermengen und rasch zu einem Teig verkneten. Diesen etwa eine Stunde in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank zum Rasten geben. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der Rückseite eines Kochlöffels in die Kugeln kleine Vertiefungen drücken. Kekse im vorgeheizten Backofen bei 200° etwa 8-10 Minuten backen. Marmelade in einem Topf kurz erwärmen und in die Vertiefung der heißen Kekse füllen. Trocknen lassen.

Mail