Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Reislaibchen Rezept

50 dag Faschiertes, 15 dag halbweich gekochter Reis, Salz, Pfeffer, Majoran, 1 Ei, Mehl, Fett, 1 gr. Zwiebel, 1 Suppenwürfel. Sauce: 7 dag Butter, Paprikapulver, Maggi, Zitronensaft, 3 dag Mehl, 1 Becher Rahm

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Überkühlten Reis, Ei und gewürztes Faschiertes mischen und flache Laibchen formen. In Mehl wenden und beidseitig in heißem Fett goldgelb anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Gehackte Zwiebel im Bratfett hell anrösten, die Laibchen wieder einlegen, mit Wasser bedeckt aufgießen, mit Suppenwürfel würzen und zugedeckt eine halbe Stunde dünsten. Laibchen herausnehmen, in den Saft Butter einrühren, mit Paprikapulver, Maggi und Zitronensaft würzen und Rahm mit etwas Wasser und 3 dag Mehl versprudelt einrühren, aufkochen lassen und die Laibchen einlegen. Mit Teigwaren und Salat servieren.

Mail