Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gratinierte Gemüsenudeln mit Schinken Rezept

40 dag TK-Blattspinat, 15 dag TK-Erbsen, 2 EL Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 250 ml Schlagobers, 6 Scheiben Burgunderschinken, 5 dag ger. Parmesan, 30 dag Fusillini (Spiralnudeln), 1 Bund Basilikum, 15 dag Cocktailparadeiser, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Erbsen und Spinat auftauen lassen, Spinat gut ausdrücken. Fein geschnittene Zwiebel und fein gehackten Knoblauch in 2 EL Öl anschwitzen. Mit Obers aufgießen und 5 Minuten kochen lassen. Schinken in Streifen schneiden, mit Spinat, Erbsen und 3 dag vom Parmesan in die Sauce einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rohr auf 220° vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Fusillini bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. Nudeln mit der Sauce, Paradeisern und Basilikum vermengen. In die Form füllen, mit dem restlichem Parmesan bestreuen und mit etwas Öl beträufeln. Im Rohr 12-15 Minuten knusprig überbacken.

Mail