Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bananen-Dinkel-Muffins Rezept

Für ca. 15 Muffins: ½ Pkg. Backpulver, 2 reife Bananen, 3 Eier, 5 dag gehackte Schokolade, 7½ dag Dinkelmehl und 7½ dag Dinkelvollkornmehl, 2 EL Walnüsse oder Haselnüsse (gerieben oder gröbere Stücke), 2 EL Milch, 1 Pkg. Vanillezucker, 10 dag weiche Butter, 10 dag Zucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Muffinbackblech mit Förmchen auslegen und Herd auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiklar zu Schnee schlagen. Die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die Dotter hinzufügen. Milch einrühren. Das Mehl mit Backpulver versieben und unterrühren. Anschließend die Nüsse gut einrühren. Die Bananen in sehr kleine Stücke schneiden und mit der gehackten Schokolade und dem Schnee unterheben. Die Förmchen ca. zu ⅔ mit Teig füllen und ca. 20 Minuten backen.

Mail