Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Zitruspasta mit Edamame und Microgreens Rezept

Für 2 Personen: 200 g Nudeln (z. B. Buchweizennudeln), 200 g Edamame = grüne Sojabohnen (frisch oder TK), 1 kleine Orange, 1 kleine rosa Grapefruit, 1 kleine weiße Grapefruit, 1 Stück Ingwer (3 cm), 1 Knoblauchzehe, 3 EL Limettensaft, 4 EL Mandel- oder Erdnussbutter, 2 EL Tamari (Sojasauce), 1 TL brauner Reissirup, ¼ TL Chiliflocken (optional), 2 Handvoll Microgreens (Kräuter- und Gemüsekeimlinge), 1 kleine Handvoll Mandeln oder Erdnüsse

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Nudeln in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Sobald sie fast al dente sind, die Edamame zufügen. Nach 30 Sekunden abgießen, mit kaltem, Wasser abschrecken und gründlich abtropfen lassen. Die Zitrusfrüchte heiß abwaschen und trocknen. Die äußere Schale der Orange mit einem Zestenreißer oder Sparschäler lösen und in feine Streifen schneiden. Anschließend alle Früchte mit einem scharfen Messer filetieren. Die Fruchtfilets in kleine Stücke schneiden, dabei den Saft auffangen. Für das Dressing den Ingwer schälen und fein reiben, den Knoblauch schälen. Erst mit der flachen Seite eines breiten Messers zerdrücken, dann fein hacken. Mit Limettensaft, Mandel- oder Erdnussbutter, Tamari, Reissirup und nach Belieben den Chiliflocken verrühren. Löffelweise den Orangen-Grapefruit-Saft unterrühren, bis eine dünnflüssige Soße entsteht. Mit Tamari abschmecken. Die Microgreens abspülen und trocken tupfen, die Mandeln hacken. Nudeln und Edamame in eine große Schüssel füllen. Mit den Zitrusfrüchten und der Hälfte des Dressings mischen. Kurz ziehen lassen, kosten und nach Geschmack teelöffelweise mehr Sauce zufügen. Zitruspasta mit Orangenschalen, Microgreens und Mandeln oder Erdnüssen garniert servieren.

Mail