Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spaghetti mit Zucchini und Calamari Rezept

300 g Spaghetti, 1 EL Meersalz, 1 Stück Zucchino, groß, ca. 300 g, 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt, 4 EL Olivenöl, etwas Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 Bio-Limette, die Schale gerieben und den Saft ausgepresst, einige Chiliflocken, 300 g Calamari, eventuell frische Petersilienblätter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zunächst die Calamari waschen und mit einem kleinen scharfen Messer leicht einritzen, danach fein schneiden. Diese Stücke mit den Chiliflocken, dem gehackten Knoblauch sowie dem Olivenöl in einer geräumigen Schüssel vermischen. Anschließend den großen Zucchino mit einem Spiromat (Spiralenschneider) in Spiralen drehen. Die Spaghetti mit dem Meersalz laut Anleitung in Wasser al dente, also bissfest kochen, danach abseihen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, die Calamarimischung hineingeben und einige Minuten lang anbraten. Mit Meersalz und frischem Pfeffer würzen. Die Zucchinispiralen hinzufügen und kurz schwenken, dann mit den abgetropften Spaghetti gut vermischen. Mit der abgeriebenen Limettenschale und dem Limettensaft abschmecken und sofort auf tiefen Tellern anrichten. Eventuell mit frischer Petersilie garnieren.

Mail