Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spaghetti mit Muscheln Rezept

50 dag Miesmuscheln, 6 EL Olivenöl, 3 Knoblauchzehen, 2-3 getrocknete Chilischoten, ½ Bund Petersilie, Salz, 20 dag Spaghetti, 15 dag TK-Erbsen, 2 EL Zitronensaft, schwarzen Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Muscheln gründlich waschen. In einer großen Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen, Muscheln darin 5 Minuten bei starker Hitze dünsten, bis sich die Schalen geöffnet haben, Muscheln auslösen und die Schalen wegwerfen. Den Muschelsud durch ein feines Sieb gießen und beiseite stellen. In einem großen Topf 2 l Wasser aufkochen. Die Knoblauchzehen abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und die Fruchthälften zerbröseln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und schneiden. Salz ins Kochwasser geben, Nudeln hinzufügen und nach Packungsangabe bei mittlere Hitze nicht zugedeckt ca. 8-10 Min bissfest garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen dazugeben und bis zum Schluss mitkochen. Gleichzeitig das übrige Olivenöl in einer großen Pfanne nicht zu stark erhitzen. Knoblauch und Chili bei geringer Hitze 2-3 Minuten braten. Muscheln und 100 ml Muschelsud zugeben. Nudeln und Erbsen abgießen und in die Pfanne geben. Petersilie und Zitronensaft untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mail