Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Avocado-Buttermilch-Kaltschale Rezept

Kaltschale: 2 Stück reife Avocados, 500 ml Buttermilch, 2 Zitronen, den Saft ausgepresst, etwas Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 200 ml Joghurt, 1%. Dekoration: 1 EL schwarzer Sesam, etwas Shiso-Kresse, 1 Stück Avocado, in kleine Würfel geschnitten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Kaltschale die beiden Avocados mit einem kleinen Messer schälen, danach in Hälften schneiden und die Kerne entfernen. Anschließend das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden und in ein Gefäß legen. Die Buttermilch und den frisch ausgepressten Zitronensaft dazuleeren. Weiters mit etwas Meersalz, dem schwarzen Pfeffer aus der Mühle und den 200 ml Joghurt vermischen. Das alles mit dem Stabmixer fein pürieren und dann nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Avocado-Buttermilch-Kaltschale in hübsche Schalen füllen und zum Schluss mit schwarzem Sesam, fein geschnittenen Avocadowürfeln und frischer Shiso-Kresse garnieren. Wer diese Suppe als sommerliche Erfrischung ganz kalt als Zwischengang genießen will, kann sie vor dem Servieren noch für einige Zeit in den Kühlschrank stellen. Tipp: Die Kaltschale eignet sich auch bei einer Gartenparty als Willkommensgruß, da füllt man sie am besten in kleine Gläser.

Mail