Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Zwetschken-Streusel-Kuchen Rezept

Mürbteig: 30 dag Dinkelmehl, 20 dag Butter, 20 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Ei. Streusel: 10 dag Dinkelmehl, 10 dag geriebene Nüsse, 10 dag Butter, 1 TL Zimt. Belag: 1 kg Zwetschken

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl mit weicher Butter abbröseln und mit den restlichen Zutaten rasch zu einem Teig kneten. Mürbteig kühl rasten lassen. Dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auswalken und mit den entkernten, geviertelten Zwetschken belegen. Für den Streusel Butter zerlassen und mit den restlichen Zutaten verkneten. Dann den Streuselteig mit der Hand über den Zwetschken etwas zerbröseln. Mit Heißluft bei 180° ca. 30 Minuten backen.

Mail