Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gurkengranité mit Äpfeln Rezept

700 g Salatgurken, geschält und klein geschnitten, 2 Stängel Zitronengras, fein geschnitten, Saft von 2 Orangen, Saft von 2 Zitronen, 80 g Kristallzucker. 1 Stück Granny-Smith-Apfel, mittelgroß, Saft von 1 Zitrone, 2 Stück Minigurken, etwas frischer Thymian, etwas Crushed Ice

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für das Gurkengranité die klein geschnittenen Salatgurken, die klein geschnittenen Zitronengrasstängel sowie den Saft der beiden Orangen, den Saft der beiden Zitronen und den Zucker in einem Cutter oder mit einem Stabmixer ganz fein pürieren. Danach alles durch ein Sieb gießen. Die Masse in eine flache Form füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen. Den Granny-Smith-Apfel auf einer Schneidemaschine (oder mit einem sehr scharfen Messer) in ganz feine Scheiben schneiden und anschließend mit dem Zitronensaft vermischen. Das Crushed Ice in nette Gläser füllen, das Gurkengranité mit einem Löffel abschaben und ebenfalls auf die Gläser verteilen. Schließlich mit den feinen Apfelscheiben und den in Spalten geschnittenen Minigurken garnieren und danach noch mit frischem Thymian bestreuen.

Mail