Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spareribs mit Süßkartoffel-Chips und Zitronenmayonnaise Rezept

2 Lagen Schweinsrippchen, 2 Knoblauchzehen, geschält, 2 cm Ingwerwurzel, geschält, 80 ml Limettensaft (ca. 4 Limetten), 170 g Honig, 1 rote Chili, entkernt und fein gehackt, etwas Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 2 Zweige Rosmarin. Süßkartoffel-Chips: 300 g Süßkartoffeln, ca. 500 ml Sonnenblumenöl. Dijon-Mayonnaise: 1 Eidotter, 100 ml Sonnenblumenöl, 1-2 EL Dijon-Senf, ½ Zitrone, 1 TL Sojasauce, 1 EL Joghurt, Meersalz, frischer Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Mayo den Dotter, Spritzer Sonnenblumenöl und Senf mit Mixer cremig rühren, nach und nach restliches Öl zugeben sowie Zitronensaft, Sojasauce und Joghurt. Salzen, pfeffern. Ribs auf Backblech legen, Knoblauch & Ingwer fein hacken, mit Limettensaft, Honig und Chili vermischen, Ribs mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit Marinade einstreichen. 20 Min. bei Zimmertemperatur rasten lassen. Im vorgeheizten Rohr bei 220° (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 30-40 Min. braten, dabei stets wenden, ev. Temperatur reduzieren, falls das Fleisch zu schwarz wird. Rosmarin zugeben, noch einige Minuten mitbraten. Süßkartoffeln schälen, in sehr feine Scheiben schneiden (Schneidemaschine), im erhitzten Öl frittieren. Herausnehmen, gut salzen. Spareribs aufschneiden, mit Chips und Mayonnaise servieren.

Mail