Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schneller Marillen-Crumble-Kuchen Rezept

1 Becher Schlagobers, 2 Becher (Schlagobersbecher ist das Maß) Mehl, 3 Eier, 1 Becher Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Pkg. Backpulver, 1 Prise Salz, 1 kg Marillen. Crumble (Streusel): 15 dag Butter, 20 dag Mehl, 12 dag brauner Zucker, 1 Prise Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backrohr auf 200° Umluft vorheizen. Alle Zutaten bis auf die Marillen mit dem Mixer kurz zu einer cremigen Masse verrühren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Marillen entkernen und in Viertel oder Spalten schneiden. (So sinken sie nicht auf den Boden.) Mit den Spalten belegen. Für den Crumble alle Zutaten schnell mit den Fingern verkneten bzw. zu Streusel zerreiben und gleich auf den Belag streuen. Ca. 20-25 Minuten backen. Kann natürlich mit jedem saisonalen Obst belegt werden!

Mail