Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Tiroler Grammelknödel Rezept

Teig: 1 kg gekochte und passierte Erdäpfel, 30 dag glattes Mehl, 3 dag Grieß, 2 dag Butter, 1 Ei, 1 EL Sauerrahm, Salz. Fülle: 25 dag Grammeln, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem festen glatten Teig verkneten. Grammeln hacken und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig zu einer Rolle formen und Stücke davon abschneiden. Jedes Teigstück flach drücken und mit einem Löffel Grammelmasse besetzen. Diese mit dem Teig umhüllen, rundum gut verschließen. Die Knödel in leicht siedendem Salzwasser ca. 10 Minuten ziehen lassen. Dann herausnehmen, abtropfen lassen und mit Sauerkraut oder frischem Salat servieren.

Mail