Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kaisergugelhupf IV Rezept

4 zimmerwarme Eier, 23 dag Mehl, 23 dag Feinkristallzucker, 23 dag Margarine, 8 EL Zitronensaft, 1 Pkg. Vanillezucker, ½ Pkg. Backpulver, 1 Msp. Zimt, 6 EL beliebige Marmelade, 5 dag Schokotröpfchen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter, Margarine, Vanillezucker, Zitronensaft und die Hälfte des Zuckers ca. 10 Minuten sehr schaumig rühren. Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Mehl mit Zimt und Backpulver über die Eimasse sieben und unterrühren. Schokotropfen mit dem Eischnee unterheben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Gugelhupfform füllen. Marmelade gut abrühren und löffelweise auf der Masse verteilen. Den restlichen Teig einfüllen. Bei 150° Heißluft ca. 50 Minuten backen.

Mail