Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Faschierter Kalbsbraten mit Kartoffelpüree Rezept

Für 2-3 Personen: 400 g faschiertes Kalbfleisch, 1 Scheibe Toastbrot, 80 ml Milch, 1 Ei, 1 EL Dijon-Senf, 1 EL Sardellenpaste, ½ ΤL Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Olivenöl für die Auflaufform. Kartoffelpüree: 500 g mehlige Kartoffeln, 2 EL Butter, 150 ml Milch, Salz, geriebene Muskatnuss

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Toastbrot entrinden, in grobe Stücke reißen und in der Milch quellen lassen. Mit einer Gabel gut zerdrücken. Ei verquirlen und mit Senf, Sardellenpaste und Paprikapulver vermischen. Salzen, pfeffern und das Toastbrot einrühren. Kalbfleisch dazugeben und alles gut vermischen. Eine ofenfeste Auflaufform mit Olivenöl auspinseln. Das Fleisch hineingeben und zu einem Braten formen. Bei 160° 1½ Stunden langsam garen und immer wieder mit etwas Wasser aufgießen. Für das Püree die Kartoffeln mit der Schale kochen. Die Kochzeit hängt von der Kartoffelgröße ab. Noch warm schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Milch erwärmen und zügig mit der Butter in die Kartoffelmasse rühren. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Mail