Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Omis Topfengugelhupf Rezept

25 dag Topfen (20%), 25 dag Staubzucker, 25 dag Butter, 27 dag Mehl (griffig), 3 dag Stärkemehl, 5 Eier, 1 Pkg. Backpulver, 1 Pkg. Vanillezucker, hauchfein in Streifen abgeschälte Schale einer Zitrone (Zesten)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter und Dotter schaumig rühren, dann die Zitronenzesten mit dem Zucker (vermischt mit dem Vanillezucker) einrühren. Nun den Topfen cremig rühren und löffelweise zur Buttermasse geben. Danach das mit Backpulver und Stärkemehl gut vermischte Mehl löffelweise beimengen und ebenfalls gut durchrühren. Zum Schluss den steif geschlagenen Schnee vorsichtig unterheben. Den Teig in die mit Butter und Bröseln ausgestrichene Gugelhupfform füllen und ca. 60 Minuten bei 160° backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Mail