Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Ingwereis auf Erdbeer-Rhabarber-Ragout Rezept

15 dag Mascarpone, 10 dag Topfen, 20 dag Schlagobers, 10 dag Zucker, 1 Spritzer Zitronensaft, 3 dag Ingwer (fein geschnitten), 3 Stangen Rhabarber, 20 dag Erdbeeren, 5 dag Zucker, 1 dag Vanillepuddingpulver, 150 ml Orangensaft, Schokosplitter und Melisse zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für das Ingwereis Topfen und Mascarpone mit etwas Zitronensaft glatt rühren. Zucker und Ingwer gut unterrühren. Schlagobers steif schlagen und unterheben. Masse in Förmchen füllen und für 3-4 Stunden tiefkühlen. Die äußeren Fäden vom Rharbarber abziehen und den Rhabarber in kleine Stifte schneiden. Erdbeeren putzen und vierteln. In der Zwischenzeit Orangensaft mit Zucker aufkochen. Puddingpulver mit etwas kaltem Wasser anrühren und zum Orangensaft geben. Rhabarber und die Erdbeeren dazugeben und bei reduzierter Flamme etwa 5-8 Minuten leicht dahinköcheln lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Lauwarmes Rhabarber-Ragout portionsweise anrichten, Ingwereis aus der Form nehmen und auf das Ragout setzen. Mit Schokosplittern und Melisse garniert servieren.

Mail