Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebratenes Zanderfilet in Champignon-Shrimp-Sauce Rezept

4 Stk. Zanderfilets à ca. 150 g, Mehl zum Stauben, Öl zum Braten, 100 g Shrimps, 80 g Hamburgerspeck, ca. 6 Stk. Champignonköpfe, 1/16 l Bratensaft, 2 EL geschlagenes Obers, 2 EL Butter, 1 EL frisch gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Champignons waschen. Stiele entfernen, kleinwürfelig schneiden. Speck kleinwürfelig schneiden. Die Zanderfilets beidseitig würzen, in Mehl wenden, in einer beschichteten Pfanne mit etwas heißem Öl knusprig braten. Anschließend herausnehmen, den Fisch warmstellen, das Fett aus der Pfanne ableeren, etwas Butter in der Pfanne aufschäumen, den Speck und die Champignons darin anschwitzen. Shrimps beigeben und mit etwas Bratensaft aufgießen, aufkochen und mit etwas frisch gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer und geschlagenem Obers abschmecken. Den Fisch auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Sauce nappieren und mit geschmorten Tomaten und weißem Reis servieren.

Mail