Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Cola-Brombeer-Granita mit Vanilleeis Rezept

Für 4 Gläser bzw. Eisschalen: 25 dag Brombeeren, 2 dag brauner Zucker, 2 EL Orangensaft, 1 TL Stärkemehl, 200 ml Cola, 2-3 kleine Zweige Pfefferminze, Vanilleeis nach Belieben, Minze für die Garnitur

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Granita zuerst Cola in ein flaches Gefäß leeren und die Pfefferminze darin für etwa 30 Minuten marinieren. In der Zwischenzeit die Brombeeren (etwa 8-10 Stk. für die Garnitur beiseite legen) mit etwas Wasser, Zucker und Orangensaft kurz köcheln lassen. Den Topf danach vom Herd ziehen. Den dabei entstandenen Saft (etwa 6 EL) abkühlen lassen und mit Cola verrühren, Pfefferminzzweig herausnehmen und das Gefäß ca. 5 Stunden tiefkühlen. Nach etwa 3 Stunden mit einem Esslöffel kleine Kristalle abschaben und den Vorgang nach 2 Stunden nochmals wiederholen, so dass sich kleine Eiskristalle bilden. Den verbliebenen Brombeersud währenddessen mit etwas Stärkemehl binden und im Kühlschrank kalt stellen. Die zerfallenen Brombeeren mit der eingedickten Fruchtflüssigkeit in Gläser füllen. Abwechselnd mit Vanilleeis und Brombeergranita die Cocktailgläser auffüllen. Mit frischer Minze und 2-3 Brombeeren garnieren und sofort servieren.

Mail