Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gratinierter Räucherlachs mit Oberskren Rezept

400 g Räucherlachs, ca. ¼ l geschlagenes Obers, 3 EL frisch geriebener Kren, ca. ½ kg Blattspinat frisch, 2 Eidotter, 2 EL Butter, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Spinat von den Stielen abzupfen, Spinatblätter waschen, in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, damit er die Farbe nicht verliert. Gut ausdrücken. In einer Pfanne etwas Butter bräunen, den blanchierten Spinat darin schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofengriller auf 250° vorheizen. Den frisch geriebenen Kren mit dem geschlagenen Obers und Eidotter verrühren, mit wenig Salz (da der Fisch sehr würzig ist) und Pfeffer abschmecken. Den Räucherlachs von der Haut befreien, in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. In der Mitte der Teller den Spinat anrichten, mit dem Lachs belegen, mit dem Oberskren nappieren und im Backofengriller kurz überbacken. Den Oberskren nur in der Mitte verteilen, da er etwas auseinanderläuft. Tipp: Verwenden Sie nur hitzebeständige Teller.

Mail