Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erfrischende Zitronentarte Rezept

Mürbteig: 5 dag Zucker, 10 dag weiche Butter, 15 dag Mehl. Zitronenmasse: 10 dag Zucker, 2 Dotter, 1 Eiklar, Saft von 1 Zitrone, abger. Schale von 2 Bio-Zitronen, 4 dag Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem Teig verkneten, in eine Folie wickeln und 30 Minuten kühl stellen. Dann möglichst dünn ausrollen, in eine gebutterte Tarteform legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Ungefähr 30 Minuten bei 160° backen. Zucker, Dotter und Eiklar in einem Topf verrühren und erhitzen. Zitronensaft und -schale dazugeben, vom Herd nehmen. Wer die Creme etwas dicker mag, einfach die 1½-fache oder doppelte Menge machen. Butter schmelzen, zur Zitronenmasse geben und gut verrühren. Eventuell erneut erhitzen, so dass die Creme dickflüssig wird. Die Masse auf den gebackenen Tarteboden geben und weitere 30 Minuten bei 160° backen, bis die Tarte eine goldgelbe Farbe hat.

Mail