Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Steinbutt und Anglermedaillons auf warmer Schnittlauchsauce Rezept

Anglermedaillons geschnitten (je ca. 8 dag), 1 ganzer Steinbutt (ausgelöst in 4 Filets), 5 dag Reis, 5 dag Wildreis, 2 Bund Schnittlauch (geschnitten), Karotten, gelbe Rüben, Jungzwiebeln, Zucchini, Austernpilze, ¼ l Schlagobers, ⅛ l Weißwein, Zwiebeln, Zitronensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Anglermedaillons und Steinbuttfilets mit Salz und Zitronensaft würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischstücke mit der schönen Seite scharf anbraten. Mit etwas Butter und Weißwein abrunden. Karotten und gelbe Rüben (in Stifte oder Scheiben geschnitten) in Salzwasser kochen, Jungzwiebeln und Zucchini nur kurz überbrühen. Gemüse gemeinsam mit Austernpilzen in Butter schwenken, salzen. Wildreis waschen und in Salzwasser kochen bis die Körner aufplatzen. Mit dem gekochten, normalen Reis mischen und abschmecken. Für die Schnittlauchsauce Zwiebeln in Butter glasig anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen. Obers dazugeben und aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sauce mit Schnittlauch vollenden.

Mail