Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gefüllte Lachsforelle Rezept

1 Stange Porree, 2 EL Butter, 15 dag Cottage Cheese, 15 dag Shrimps, 1-2 EL Semmelbrösel, Kresse, 1 Bund Dille, Saft und Schale einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer, 1 küchenfertige Lachsforelle (ca. 1,2 kg ohne Kopf), ⅛ l Weißwein

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Vom Porree einige lange Blätter einzeln lösen. In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den restlichen Porree waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden. In erhitztem Fett bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten. Etwas überkühlen lassen. Cottage Cheese mit Porreeringen, Shrimps, Bröseln, Kresse und feingehackter Dille vermischen. Mit wenig Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 175° vorheizen. Fisch waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Dann mit der Mischung füllen. Die Porreestreifen im Abstand von ca. 5 cm quer um den Fisch legen und verknoten. Eine ovale, feuerfeste Form ausfetten und den Fisch hineinlegen. Wein zugießen und 30-40 Minuten backen. Zum Servieren in Scheiben schneiden. Mit Petersilkartoffeln und Salat servieren.

Mail