Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erdbeer-Chutney mit Brie Rezept

Für 2 Gläser mit je etwa 500 ml: 600 g Erdbeeren, 200 g Zwiebeln, 1 kleines Lorbeerblatt, 4 Stück Pfefferkörner, ¼ l Wasser, 250 g brauner Rohrzucker, kristallin, 1 kleine Ingwerknolle, geschält und gerieben, 1 Zimtstange, 100 ml Rotweinessig, Saft von einer Limette, Salz, 1 Stück gereifter Brie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die gewaschenen und gut abgetropften Erdbeeren zunächst von den grünen Stielen befreien und anschließend halbieren. Zwiebeln schälen und mit einem scharfen Messer fein blättrig schneiden. Die Pfefferkörner in einem Mörser zerreiben. Die Zwiebeln mit Wasser, dem braunen Rohrzucker und dem geriebenen Ingwer sowie der Zimtstange und dem Lorbeerblatt in einem Topf 5-10 Minuten weich dünsten. Dabei gelegentlich mit etwas Wasser nachgießen. Zum Schluss sollte fast die ganze Flüssigkeit verdunstet sein, ehe man mit dem Rotweinessig ablöscht. Die Erdbeerstücke dazugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Das Chutney mit Limettensaft und etwas Salz abschmecken. Sofort in saubere, also ausgekochte Gläser füllen und gut verschließen. Mit dem reifen und nicht zu kalten Brie servieren.

Mail