Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Frische Erdbeeren im Weinteig gebacken auf Nougatsauce Rezept

16 geputzte, gewaschene auf Küchenpapier abgetrocknete Erdbeeren, 5 dag feinstes Weizenmehl glatt. Teig: 16 dag Feinstes Weizenmehl glatt, ⅛ l trockener Weißwein, 1 TL Pflanzenöl mit Buttergeschmack, 1 Prise Feinkristallsalz, 2 Dotter, 2 Eiklar, ½ l gutes Pflanzenöl zum Herausbacken. Sauce: 15 dag Nougatmasse, ¼ l Obers, 1 EL Pfirsichlikör, 1 EL Backzucker. Verzierung: 2 EL Joghurt, 10 dag gehackte Pistazien, 16 frische Minzblätter, Streuzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus Weizenmehl, Weißwein, Öl, Feinkristallsalz einen glatten Teig rühren, Dotter dazugeben. In einer Schüssel Eiklar steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. In einem kleinen hohen Topf das Öl erhitzen. Die Erdbeeren leicht in Weizenmehl wenden, auf eine Gabel vorsichtig aufstecken und im fertigen Backteig wenden. In heißem Öl herausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Für die Nougatsauce Obers mit Pfirsichlikör in einem Topf aufkochen, die Nougatmasse mit einem Schneebesen gut einrühren, etwas Backzucker dazugeben und zu einer cremigen Masse rühren. Auf warmen Tellern in die Mitte die Nougatsauce geben, die Erdbeeren kreisförmig herumlegen. Aus Butterpapier einen Spitz formen, das Joghurt einfüllen und jeweils 3 feine Streifen Joghurt über die Nougatmasse geben und von oben nach unten mit einem Spitzen Gegenstand Streifen ziehen. Mit Pistazien bestreuen und mit Streuzucker die Erdbeeren überzuckern.

Mail