Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Soba-Nudeln-Sesam-Bowl mit Brokkoli & Rotkohl Rezept

Für 2 Personen: 1 kleine Stange Lauch, 350 g Karotten, 4 braune Champignons, 200 g Brokkoli, ½ rote Paprikaschote, 1 EL Kokosöl, 80 g Soba-Nudeln. Kokos-Curry-Sauce: 1 Lauchzwiebel, 1 EL Kokosöl, 1 Stück frisch geriebener Ingwer (2 cm), 2 TL rote Currypaste, 2 TL Sambal Oelek, ½ TL Koriander, ½ TL Kurkuma, 1 EL dunkle Sojasauce, 400 ml Kokosmilch, 125 ml Gemüsebrühe. Topping: ⅛ frischer Rotkohl, je 1 EL schwarzer und heller Sesam, 1 Handvoll frisch gehackte Petersilie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Sauce: Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Lauchzwiebel darin andünsten. Ingwer, Currypaste, Sambal Oelek, Koriander, Kurkuma und Sojasauce dazugeben und gut verrühren. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Lauch gründlich waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Karotten schälen, Pilze putzen und beides in dünne Scheiben schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Paprika waschen, Kerngehäuse und Samen entfernen, Paprika klein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und zuerst den Lauch ein paar Minuten andünsten. Dann das restliche Gemüse ein paar Minuten bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze dünsten, bis es bissfest ist. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und unter das Gemüse mischen. Alles auf zwei Schüsseln verteilen und die Sauce darüber träufeln. Für das Topping den Rotkohl waschen, in feine Scheiben schneiden und zusammen mit Sesam und Petersilie über die Nudeln streuen. Tipp: Man kann auch alle anderen Nudeln dafür verwenden.

Mail