Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erdbeerjoghurttorte Rezept

Biskuit: 4 Eier, 1 Prise Salz, 12 dag Staubzucker, 8 dag glattes Mehl, Fett für die Form. Joghurtcreme: 2 Becher Joghurt natur, 15 dag Staubzucker, Zitronensaft, ¼ l Schlagobers, 6 Blatt Gelatine. Belag: 50 dag Erdbeeren, 250 ml Wasser, 2 EL Zucker, 1 Pkg. rotes Tortengelee

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier trennen. Eiklar mit Salz zu Schnee schlagen. Staubzucker langsam dazurühren. Dann die Dotter einzeln einrühren. Zuletzt das Mehl mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Tortenform füllen und bei 180° ca. 25 Minuten backen. Creme: Joghurt mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in 50 ml erwärmtem Obers auflösen. Unter die Joghurtmasse rühren. Restliches Obers steif schlagen und unterheben. Erkaltete Torte mit einem Tortenring umstellen, Creme einfüllen und einige Stunden kühl stellen. Erdbeeren halbieren und die Torte damit belegen. Wasser mit Zucker und Tortengelee aufkochen, überkühlen lassen und gleichmäßig auf der Torte verteilen. Wieder kalt stellen.

Mail