Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Meeresfischsalat Rezept

400 g gemischte Meeresfische (Shrimps, Tintenfische, Muscheln usw., fertige Mischungen im Tiefkühlregal erhältlich), 3 reife Tomaten, 1 Bund Basilikum, Olivenöl, 2 Stück Zucchini, Zitronensaft, 3-4 EL schwarze Oliven, 1 Zehe Knoblauch, 3 EL frisch geriebener Parmesan, 1 EL Pignolikerne, 2 EL Kapern, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Zucchini waschen und blättrig schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Zucchinischeiben darin anbraten, anschließend abkühlen lassen. Die Meeresfische in kochendem Salzwasser aufkochen, dann abseihen und kalt abschwemmen. 3Pesto: Basilikumblätter mit den Pignolikernen, Knoblauch, Parmesan vermischen. Olivenöl beigeben und mit dem Stabmixer pürieren. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Meeresfische, Zucchinischeiben, Oliven, Tomaten und Kapern vermischen. Danach mit dem Pesto pikant abschmecken und mit Blattsalat und Weißbrot servieren. Tipp zum Servieren: Es wirkt besonders hübsch, wenn Sie diesen Salat in einer ausgehöhlten blanchierten Artischocke anrichten.

Mail