Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Balsamico-Steak mit geschmorten Tomaten Rezept

Marinade: 1 EL frische Rosmarinnadeln, 60 ml Βiο-Aceto Balsamico di Modena I.G.P., 1 EL brauner Zucker, 4 EL Olivenöl. 4 Beiriedschnitten (à ca. 180 g), 4 große Schalotten, geschält, 600 g kleine Tomaten, gewaschen, 2-3 EL Oreganoblättchen, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Marinade: Rosmarinnadeln grob hacken, mit Balsamico, Zucker und 2 EL Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks mit der Marinade bestreichen und bei Zimmertemperatur etwa 15-20 Minuten ziehen lassen. Backrohr auf 120° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine beschichtete Pfanne oder eine Grillpfanne stark erhitzen, Steaks auf beiden Seiten je 1 Minute anbraten, in eine hitzebeständige Form legen und im Rohr ca. 10-15 Minuten nachziehen lassen. Bratrückstand mit ca. 60-125 ml Wasser aufgießen und aufkochen lassen; beiseitegeben. Schalotten achteln und in einzelne Segmente teilen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten darin anrösten, ganze Tomaten zugeben, durch mehrmaliges Schwenken der Pfanne rundherum anbraten; mit dem Bratensaft der Steaks aufgießen, etwas einkochen lassen und mit Oreganoblättchen, Salz und Pfeffer würzen.

Mail