Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rösti mit Aioli Rezept

300 g Karotten, 350 g Zucchini, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 2 Eier, 40 g Butter. Aioli: 1 Dotter, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer, ⅛ l Öl, 50 g Magerjoghurt, 3 Knoblauchzehen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Karotten und Zucchini grob raspeln. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln, zum Gemüse geben und würzen. Eier verquirlen und zugießen. Gut verrühren. Aus der Masse 12 kleine Küchlein formen und in heißer Butter ausbacken. Für die Aioli Dotter mit Zitronensaft aufschlagen, würzen. Öl langsam zugeben. Zuerst tropfenweise, dann in vollem Strahl. Zum Schluss Joghurt einrühren, Knoblauch in die Mayonnaise pressen und noch einmal verrühren. Aioli zu den Rösti servieren.

Mail