Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Julias Schnitten Rezept

210 g Mehl, 140 g Butter, 1 Ei, 70 g Staubzucker, Ribiselmarmelade. Guss: 210 g Staubzucker, 210 g geriebene Walnüsse, 4 Eier

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl mit Butter abbröseln, eine Vertiefung machen und darin Ei mit Zucker verrühren. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen direkt auf einem befetteten Backblech ausrollen und den ungebackenen Teig mit Marmelade bestreichen. Den Guss darüber verteilen und bei 190° ca. 25 Minuten backen, bis der Guss fest ist. Für den Guss Eier mit Zucker schaumig rühren, bis die Masse hell und dick ist, dann die geriebenen Walnüsse dazugeben.

Mail