Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schweinslungenbraten mit Wurzelsauce Rezept

Ca. 600 g Schweinslungenbraten - zugeputzt, 1 Karotte, 2 EL Kapern, ½ Zwiebel, 2 EL Butter, 150 g Knollensellerie, 1 gelbe Rübe, 1 kleiner Bund Petersilie, 1 gestrichener EL Dijonsenf, ½ Becher Sauerrahm (= 120 g), ¼ l Bratensaft (fertig im Handel erhältlich) oder ¼ l milde Suppe, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel schälen, halbieren, in feine Streifen schneiden. Wurzelwerk waschen, schälen, am groben Riebeisen reiben. Petersilie waschen, Blätter abzupfen, hacken. Den Schweinslungenbraten in Medaillons schneiden. Beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, dünn mit Senf einstreichen. In einer geräumigen Pfanne etwas Butter aufschäumen, das Fleisch hineingeben, das geriebene Gemüse darüberstreuen, bei mittlerer Hitze braten. Das Fleisch anschließend umdrehen und zartrosa braten. Wenn das Fleisch fertig ist, herausnehmen. Die Kapern einige Male durchhacken, beigeben. Den Sauerrahm in einer Schüssel glattrühren. Das Gemüse mit dem Bratensaft aufgießen, den Sauerrahm einrühren, kurz verkochen lassen, damit das Gemüse weich ist. Die Sauce mit gehackter Petersilie abschmecken, das Fleisch nochmals darin schwenken und mit Nockerln servieren.

Mail