Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kaffeetorte Rezept

Kaffeebiskuit: 3 Eier, 2 El Löskaffee, 5 dag Staubzucker, 5 dag Kristallzucker, 8 dag Mehl, ca. 14 Biskotten. Creme: 6 Blatt Gelatine, ¼ l Baileys-Likör, 2 Pkg. Vanillezucker, ⅜ l Schlagobers. Dekoration: ¾ l Schlagobers, Mokka-Schokolade-Bohnen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Biskuit: Dotter mit Löskaffee, 1 EL lauwarmem Wasser und Staubzucker dickschaumig aufschlagen. Eiklar zu festem Schnee schlagen. Kristallzucker einschlagen und unter die Dottermasse heben. Mehl unterziehen. Springform ausbuttern und mit Mehl stauben. Teig einfüllen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180° etwa 20 Minuten backen. Biskuit in der Form auskühlen lassen und die halbierten Biskotten den Rand entlang aufstellen. Creme: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Baileys bei geringer Hitze erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Vanillezucker dazugeben und ca. 20 Minuten kalt stellen. Schlagobers steif schlagen und unter die stockende Masse heben. Creme in die Form füllen und glatt streichen. Abdecken und über Nacht kalt stellen. Formrand entfernen. Dekoration: Schlagobers aufschlagen. Oberfläche der Torte mit der halben Menge Obers bestreichen. Mit der restlichen Menge rundum Tupfen spritzen und je eine Mokka-Bohne daraufsetzen.

Mail