Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Tintenfischsalat Rezept

400 g Tintenfische (gesäubert, in Stücke geschnitten – vorzugsweise tiefgekühlte verwenden), Zitronensaft, ca. 15 Stück Oliven, Olivenöl, 1 Schuss Weißwein, 3 Stück Paprikaschoten (eingelegt in Olivenöl), 1 Bund Dille, 1 EL Butter, ½ Zwiebel, 100 g Langkornreis, 150 g Wasser, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Tintenfische in einen Topf geben, etwas Olivenöl und Weißwein beigeben, dann mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen; kurz aufkochen und beiseite stellen. Abkühlen lassen. Das Backrohr auf 200° vorheizen. Die Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden. In einem Topf mit dickem Boden etwas Butter aufschäumen, die Zwiebel darin glasig andünsten. Reis beigeben, durchrösten, mit dem Wasser aufgießen, salzen, aufkochen; dann kurz umrühren und zugedeckt ins Backrohr stellen. 20 Minuten dünsten. Anschließend abdecken und abkühlen lassen. Die Paprikaschoten in Streifen schneiden. Oliven entkernen und in Streifen schneiden. Den kalten Reis mit den Tintenfischstücken vermischen, Oliven und Paprika beigeben. Mit Salz, Pfeffer. Zitronensaft und den gehackten Dillspitzen pikant abschmecken. Tipp: Sie können auch statt der eingelegten Paprikaschoten frische Tomaten verwenden.

Mail