Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Topfenstrudel im Reindl Rezept

1 Pkg. Strudelblätter (4 Blätter), 5 Eier, 20 dag Zucker, Pkg. Vanillezucker, 20 dag zerlassene Butter, 1½ EL Vanillepuddingpulver, 1 EL Brösel, ½ Becher Sauerrahm, ¼ kg Topfen, einige Rosinen, etwas Rum, 1 Prise Salz, Butter zum Bestreichen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche Spruchkategorien

Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiklar und Salz zu einem festen Schnee schlagen. Topfen und Sauerrahm sowie Salz und Vanillepuddingpulver unter die Dottermasse rühren. Butter langsam einrühren, Schneemasse leicht einarbeiten. Die in Rum eingelegten Rosinen unterheben. Backrohr auf 170° vorheizen. 2 Stück Strudelblätter einzeln mit zerlassener Butter bestreichen und in eine Kasserolle legen, Brösel darauf streuen, die Topfenmasse darüber verteilen und glatt streichen. Die restlichen 2 Blätter mit Butter bestreichen. Ein Blatt über die Masse legen und das letzte Blatt in kleine Stücke reißen und darauf verteilen und nochmals mit zerlassener Butter beträufeln. Bei 170° ca. ½ Stunde goldbraun backen.

Mail