Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Topfen-Zwetschkenkuchen Rezept

200 g Butter, 100 g Staubzucker, 5 Eidotter, 250 g Topfen 20% F.i.T., 60 g Sauerrahm (ca. 2 EL), 2 EL Rosinen, 5 Eiklar, 100 g Kristallzucker, 250 g Mehl, ca. 300 g Zwetschken, 1 Pk. Vanillezucker, Schale von einer Zitrone, Prise Salz, Staubzucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backrohr auf 200° vorheizen. Die zimmerwarme Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren. Eidotter nach und nach beigeben. Zitrone waschen. Schale dünn abreiben, beigeben. Vanillezucker und eine Prise Salz beigeben. Den Topfen passieren oder durch die Erdäpfelpresse drücken und beigeben. Sauerrahm und Rosinen unterrühren. Eiklar und Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Abwechselnd mit Mehl unter die Dottermasse rühren. Backblech oder Kapselform mit Backpapier auslegen, Topfenmasse ca. 2-3 cm dick aufstreichen, mit den halbierten, entkernten Zwetschkenstücken belegen, backen. Wenn der Kuchen fertig ist, herausnehmen, überkühlen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Mail