Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebratener Fisch Rezept

Für 2 Personen: 2 ausgenommene Fische (Forelle, Saibling oder Reinanke), Salz, Pfeffer, 1 Zitrone, 2 gehäufte EL griffiges Mehl, 1 gehäufter EL Salz, Pfeffer, Petersilie, Öl, etwas Butterschmalz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fische mit kaltem Wasser abspülen. Innen und außen mit Küchenpapier trocken tupfen. Mehl und Salz in einem Gefäß mischen. Pfanne auf den Herd stellen, etwas Öl reingeben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Fische innen mit etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Eine Alufolie etwas größer als die Fische ausbreiten, das Salz-Mehl-Gemisch darauf verteilen. Die Fische außen im Salz-Mehl-Gemisch wenden und in die Pfanne mit dem erhitzten Öl legen, etwas Butterschmalz zugeben. Je nach Größe der Fische 4-6 Minuten auf jeder Seite braten. Dazu Gemüse oder Petersilerdäpfel servieren.

Mail