Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rahmkürbis Rezept

Ca. 1½ kg Kürbis, 2 gr. Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, ¼ l Sauerrahm, 1 EL Paprikapulver edelsüß, 2 EL Mehl, 1 EL Tomatenmark, Salz, Cayennepfeffer, 1 Suppenwürfel, Essig, 2 Paar Debreziner oder andere scharfe Würstel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebeln fein schneiden und in Öl hellgelb rösten. Knoblauch dazugeben. Kürbis schälen, teilen, entkernen und nudelig hobeln. Die gerösteten Zwiebeln mit Paprikapulver bestreuen und einem Spritzer Essig ablöschen. Tomatenmark einrühren und Kürbis dazugeben. Mit Wasser leicht bedecken und würzen. Zugedeckt weich dünsten. Topf vom Herd nehmen. Sauerrahm mit Mehl abrühren und einrühren. Die in dünne Scheiben geschnittenen Wursteln dazugeben und nochmals aufkochen. Abschmecken und noch ca. 10 Minuten ziehen lassen. Mit Butterkartoffeln servieren.

Mail