Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Steirisches Reindl Rezept

2 Stück Schweinslungenbraten, 20 dag Champignons, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Butter, Paprika, Petersilie, Suppengewürz, ca. 30 dag Nockerl oder Spätzle, geriebenen Käse

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Lungenbraten in Scheiben schneiden, etwas salzen und pfeffern und in heißer Butter rasch anbraten. Die geschnittenen Champignons und Gewürze dazugeben und kurz anbraten. Spätzle oder Nockerl daruntermischen, in ein feuerfestes Reindl füllen, mit Käse bestreuen und etwas, paprizieren. Im heißen Rohr überbacken bis der Käse goldbraun ist. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Mail