Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Ungarisches Kürbiskraut Rezept

Ca. 2 kg entkernten, grob geraspelten Kürbis, 1 Knoblauchzehe, 1 gr. Zwiebel, 2 Tomaten, 1 gr. Paprika, Kümmel, Paprikapulver, 2 EL Tomatenmark, ⅛ l Sauerrahm, ca. 30 g Mehl, Salz, Dille

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kürbis mit ca. 1 TL Salz bestreuen und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach gut ausdrücken. Zwiebel fein schneiden und in etwas Öl goldgelb anrösten. 1 TL Paprika, Tomatenmark und zerdrückten Knoblauch dazugeben und mit dem Kürbis, dem kleingeschnittenen Paprika und geschnittenen Tomaten gut durchrühren. Mit etwas Kümmel und Dille würzen und ca. 10 Minuten dünsten. Sauerrahm mit Mehl abrühren und unter das Gemüse rühren, kurz aufkochen. Mit Petersilkartoffeln servieren.

Mail