Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Süße Sauerrahmsuppe mit gebackenem Camembert Rezept

Ca. 200 g Camembert, Mehl, Ei und Brösel zum Panieren, Öl zum Backen, 1 Becher Sauerrahm (250 g), ganzer Kümmel, 1 Lorbeerblatt, ½ l milde Rindssuppe, 1 kleine Zwiebel, 1 EL Mehl, 2 Zehen Knoblauch, 1 EL Butter, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. In einem Topf etwas Butter aufschäumen, Zwiebel farblos anschwitzen. Knoblauch und Mehl beigeben. Mit der Suppe aufgießen. Sauerrahm und Lorbeerblatt beigeben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Bei kleiner Flamme ca. 8-10 Minuten verkochen lassen. Anschließend das Lorbeerblatt entfernen. Mit dem Stabmixer kurz aufmixen. Abschmecken. Den Camembert in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. In Mehl, Ei, nochmals Mehl und versprudeltem Ei wenden, anschließend erst in Brösel panieren! In einer Pfanne mit heißem Öl schwimmend backen. Mit einem Gitterschöpfer herausnehmen, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und als Einlage in der Suppe servieren.

Mail