Rezept Topfendalken mit Trauben Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Topfenrauggn Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Topfenkolatschen Rezept


40 dag griffiges Mehl, 2 dag Germ, ca. ⅛ l lauwarme Milch, 5 dag Zucker, 8 dag Butter, 1 Ei, 1 Eidotter, 1 Kaffeelöffel Salz, Zitronenabgeriebenes, ¼ kg Topfen, 4 dag Butter, 4 dag Zucker, 2 Eier, 1 Pkt. Vanillezucker, 1 El Rahm

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Germ mit der lauwarmen Milch gehen lassen. Das Mehl mit der gegangenen Germ und den anderen Zutaten zu einem mittelfesten Teig verarbeiten, der so lange geschlagen werden muss, bis er sich vom Löffel löst. Zugedeckt ¾ Stunde rasten lassen. Inzwischen die Fülle zubereiten: Aus Butter, Zucker und Eidotter einen Abtrieb machen, den passierten Topfen und den Rahm dazugeben und zuletzt den mit Vanillezucker steifgeschlagenen Schnee darunterziehen. Den gegangenen Germteig dünn ausrollen, in Quadrate schneiden (ca. 12 cm) und auf die Mitte dieser Quadrate einen Löffel Fülle geben. Die Ecken gegen die Mitte zusammenschlagen und die Kanten festdrücken. Auf einem gefetteten Blech zugedeckt um die Hälfte gehen lassen. Mit Eiklar bestreichen und bei mäßiger Hitze zu hellbrauner Farbe backen.

Mail