Kalbsbraten in Milch auf getrüffelten Eiernockerln Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Lammbraten in Rotwein

Kroatischer Schindelbraten Rezept

4 Schweinslungenbraten à ca. 160 g, 60 g Schmalz, 40 g Butter, 4 zerdrückte Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Majoran, 4 Scheiben durchzogenen Speck (je ca. 40 g), 2 große Zwiebeln, 200 g Senfgurken, Estragonsenf, 600 g gekochte, geschälte und in Scheiben geschnittene Erdäpfel, 4 Salatblätter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

1 Zwiebel in Streifen schneiden, in Butter leicht bräunen und zu den Erdäpfeln geben, gut durchmischen und in einer großen Bratpfanne verteilen. Fleisch salzen und pfeffern, mit Knoblauch und Majoran einreiben. In der Pfanne rasch anbraten und auf die Erdäpfel Zwiebel Mischung legen. Im vorgeheizten Rohr ca. 10-15 Minuten bei 170° ausbraten. Senfgurken mit etwas Estragonsenf vermengen und auf die Salatblätter legen. Speckscheiben und Ringe der zweiten Zwiebel knusprig braten. Die saftig gebratenen Filets schindelförmig aufschneiden und anrichten. Mit den Zwiebelringen bestreuen und mit Senfgurken, Speck und Erdäpfeln servieren.

Mail